Mannschaften

Für die ambitionierten Tennisspieler bietet unser Tennisclub die Möglichkeit, an der Verbandsrunde, welche normalerweise im Zeitraum von Mai bis Juli gespielt wird, sich in einer der Mannschaften des Tennisclub aktiv am Turniergeschehen zu beteiligen. In diesem Jahr sieht es etwas anders aus. Mehr dazu weiter unten.

Für die Saison 2023 hat es 3 weitere Änderungen ergeben. Die Doppelrunden für die Herren-65 und Herren-70 wurden nicht mehr gemeldet (die Belastung mit bis zu 10 Spielen innerhalb von ca. 4 Wochen war zu hoch!). Neu gemeldet wurde dafür eine Hobby Damen-Mannschaft.
Folgende Mannschaften werden an den Start gehen:

  1. Junioren-Mannschaft U18
  2. Herren-Mannschaft
  3. Hobby Damen-Mannschaft in der Hobby Staffel
  4. Senioren-Mannschaft Herren-65

Die Ballmarken für das Jahr 2023 sind:
Für alle Tunriere und die Verbandsrunde (alle Klassen):    HEAD WTB

Für die Mannschaftsspieler ist das Rundschreiben für Verbandsrunde 2024. Hier klicken und Ihr seit auf dem neuesten Stand.

Die Termine werden vom WTB Ende März bekannt gegeben. Auf den Seiten der einzelnen Mannschaften kann jeweils auf die Daten des WTB zugegriffen werden. Du willst eine Übersicht über die Terminsituation des TC Berg, dann klicke auf die Termine-2024. Benötigt wird dazu ein PDF-Reader, und Du kannst alle Termine einsehen und auch ausdrucken.

Ein Ziel haben wir mit der Meldung der Herren und der Junioren erreicht. Bei den Damen kommt ein Anfang über die Hobbyrunde. Vielleicht schaffen wir es im nächsten Jahr über diese Mannschaft auch eine Mannschaft in der Verbandsrunde zu platzieren. Ein Ziel für 2023 ist noch eine weitere Herrenmannschaft zu melden?

Besuche die Spiele unserer Mannschaften, denn hier erwartet Dich erstklassiger Sport unserer Vereinsmitglieder. Nicht vergessen sollten man die Veranstaltungen. Hier gibt es die Möglichkeit mit allen zusammen zu spielen, einen Eindruck zu bekommen, ob dieser Sport etwas für einen selbst ist, und kann damit das Risiko einer Fehlentscheidung entscheidend minimieren. Und wenn der letzte Ball geschlagen ist, sitzt man im Anschluss noch mit dem Gegner gemeinsam bei Speis und Trank am Tisch und lässt die Ballwechsel noch einmal Revue passieren.

Startschuss zur LK 2.0 ab dem 1. Okt. 2020

Die Einführung der Leistungsklassen hat sich insgesamt bewährt. Die Bewertung hat sich insgesamt verändert. Es wird auch mit Punkten nach dem Komma gearbeitet und vor allem geht es nun bis zur LK 25. Auf der Basis der gewonnenen Erkenntnisse wurde eine Überarbeitung vorgenommen.

Du hast Interesse in einer Mannschaft mitzuspielen? Einfach einmal ausprobieren oder wende Dich mit dem Kontaktformular direkt an uns. Wir helfen weiter.