Saisoneröffnung am 27. April?

Wie im Terminplan vorgesehen, die Saisoneröffnung am 27. April? ist geplant für die Plätze 1 – 4 am Samstag. Abhängig ist alles vom Wetter.

Die Plätze werden vorher noch getestet. Unser Verantwortlicher für die Plätze, Ludwig Rusch, ist der Meinung, dass die Plätze bespielt werden müssen. Seine These: wir können ewig walzen aber die Konsistenz erreicht man nur durch spielen!

Trotzdem ist am Anfang Vorsicht geboten. Bitte nicht mit aller Kraft einen Start hinlegen, oder schon mit voller Energie in eine Ball rutschen wollen – das geht noch nicht. Und wenn durch eine Aktion ein Loch in den Platz gerissen wird, dann „sofort“ die Stelle mit dem Fuß zuschieben, eben mache, etwas fest trampeln. Und am Ende, beim Platz abziehen, ebenfalls darauf achten, das die Scharten, die normal nicht mit dem Netz zugezogen werden, mit dem Fuß zuschieben.

Helft mit, dass wir schnell tolle Plätze bekommen, dann haben wir auch viel Freude über das ganze Jahr.

Die Plätze 5 + 6 werden ebenfalls kontinuierlich weiter spiel-bereit gemacht, wir werden es dann bekannt geben.