Tennis – Fitness- und Gesundheitstraining

Tennis als Fitness- und Gesundheitstraining für Muskulatur, Po, Beine und Rücken

Auszüge aus Beiträgen aus dem Internet von wellnessium.de, dort finden Sie noch weitere interessante Themen zur Fitness.

Tennisspielerin mit Utensilien

Komm mach mit: Tennis macht Spaß

Tennis ist der optimale Gesundheits- und Energiesport schlechthin! Wer seine persönliche Fitness verbessern und zudem noch Gutes für seine Gesundheit tun möchte, der ist mit Tennis bestens bedient. Tennis als Ausdauersport mit Spaß- und Fitnessfaktor glänzt nicht nur in Sachen Muskelaufbau und Konditionstraining, sondern kann auch beim Abnehmen, im Zuge einer gesunden Ernährung, der schlanken Figur besonders förderlich sein. Optimieren Sie Ihre Vitalität, bereichern Sie Ihren Körper mit dem perfekten sportlichen Ausgleich und lassen Sie auch Ihre persönliche Gesundheit davon profitieren. Mit der optimalen Tennis Fitness sind Sie dabei auf dem absolut richtigen Weg.

Auch Sie möchten Ihre Gesundheit vital bereichern und Tennis als Gesundheits- und Energiesport für sowohl Körper als auch Geist näher kennenlernen? Dann informieren Sie sich doch bei uns bzw. bei wellnessium.de und erfahren Sie, wie Sie mit der richtigen Tennisausrüstung vom Tennisschläger bis zum Tennis-Dress sowie einer ausgewogenen und gesunden Ernährung im Rahmen des Tennistrainings so richtig glänzen werden. Durchstöbern Sie medizinische Fachbeiträge, die die gesundheitlichen Aspekte von Tennis genauer beleuchten und Ihnen einen interessanten Einblick in wichtige Teilbereiche offenbaren. Wer zudem wissen möchte, wie viel Fitness und Spaß der beliebte Tennis-Sport tatsächlich garantiert, der ist mit unserem Fitness-, Sicherheits- und Funfaktor-Check bestens bedient.

Auf die richtige Ausrüstung kommt es an – das gilt besonders für den Tennissport. Wenn Sie das interessiert, dann informieren Sie sich hier und klicken auf

  • Kleidung
    eine Reglementierung wie früher (nur in weiß) gibt es nicht mehr. Es ist „fast“ alles erlaubt, Grundsatz: nicht anstössig!
  • Schuhe
    zum Einstieg gehen z. B. auch Sneakers. Was nicht geht sind Joggingschuhe, die machen die Plätze kaputt.
  • Schläger
    Für den Anfang kannst Du einen Schläger bei uns leihen. Gegen eine Kaution (die bei Rückgabe zurück erstattet wird) kann der Spaß sofort beginnen.
  • Bälle
    was soll ich nehmen? Normale oder druckreduzierte Bälle. Rede mit uns, wir beraten Dich individuell!