Interesse am Tennis

Sie haben Interesse am Tennis? Unsere Hobby- /Freizeit-Spieler können 1-mal wöchentlich unter Anleitung eines Trainers das Tennisspiel erlernen bzw. verbessern. Mehr zu dem kostenlosen Angebot erfährst Du in unserer  Beitragsordnung. Für den Einstieg bieten wir ein 4-wöchiges, kostenloses Schnupperangebot an. Nach diesen 4 Wochen bist Du in der Lage, um zu entscheiden, ob Tennis „Dein“ Sport ist oder nicht.

Als Trainingstage haben sich der Donnerstag und der Freitag (ca. 17:00 Uhr) als die beliebtesten Tage herausgestellt. Die 1. Priorität hatten dabei die Trainingstage der Kinder (die geprägt sind von den freien Schulnachmittagen). Dazu mehr im nächsten Absatz! Sollten diese Tage nicht passen, rede mit uns, wir finden eine Lösung!

Mit eine Überlegung für Donnerstag und Freitag war auch die Einbeziehung der Eltern. Wie ist das zu verstehen?  Im Normalfall werden die Kinder von einem Elternteil zum Training gefahren. Das sind je ca. 15 Minuten hin und 15 Minuten zurück. Warum dann nicht selber einmal den Schläger schwingen? Damit können Kinder und Eltern zur gleichen Zeit Tennis spielen. Hast Du schon einmal überlegt, welchen Sport eine Familie zusammen betreiben kann? Da ist Tennis ganz oben auf der Liste. Auch unter dem Aspekt, was kann längerfristig im Alter für ein Sport betrieben werden. Das geht auch im „hohen“ Alter, vielleicht nicht mehr ganz so dynamisch – aber mit dem gleichen Spaß, halt altersgerecht!

Zum Tennisspiel gehören auch Regeln. Interessiert? Klicke auf Tennisregeln und hier findest alle Regeln.

Du willst noch mehr wissen. Gut hier einige Punkte, die Dir bei der Entscheidungsfindung helfen:

Übrigens, was wir ständig verbessern ist der Kinderspielplatz. Die ganz Kleinen finden jetzt viel Abwechslung und lassen die Eltern beruhigt Tennis spielen!

Schau doch einfach einmal bei uns vorbei und trainieren mit. Wir freuen uns auf Dich!